Die Sprachenschule Leonardo da Vinci

Private Sprachenschule in Rosenheim, gegründet 1986.

Was uns besonders macht

Bereits 1986 wurde die private Sprachenschule Leonardo da Vinci unter der Leitung von Frau Maria Nocera gegründet.

Somit gehört die Sprachenschule und mit Ihr die Gründerin zu den Pionieren der privaten Schulen für Fremdsprachen in Rosenheim.

Das Fremdsprachenkenntnisse ein deutlicher Mehrwert im Berufs- und Privatleben sind, ist meist bekannt und unbestritten. Doch den Meisten ist oft nicht bewusst, dass das Erlernen fremder Sprachen und diese aufzufrischen und zu perfektionieren gar nicht so schwer ist.
Alle unsere Sprachtrainer besitzen das nötige Know-how, um Fremdsprachen optimal zu vermitteln. Zudem paart sich die nötige Erfahrung unser Lehrkräfte um jeden einzelnen Kursteilnehmer effektiv zu fördern und zu fordern.
Und so stellen sich, die ersten Erfolge unserer Kursteilnehmer, beim Sprechen der fremden Sprache, meist schnell ein.

Die Freude am Sprechen und das Kennenlernen fremder Kulturen, ist dabei ein wesentlicher Grundpfeiler unserer Philosophie.

Maria Nocera, Inhaberin und Gründerin der Sprachenschule

Alle Lehrkräfte sind Muttersprachler

Die Sprachenschule Leonardo da Vinci, begleitet Sie kompetent und engagiert beim Erlernen Ihrer gewählten Fremdsprache. Sogenannte native speakers (Muttersprachler) bringen Ihnen nicht nur die Grammatik und das freie Sprechen bei, sondern auch die interkulturellen Unterschiede die z.B. bei Geschäftsabschlüssen entscheidend sein können.

Unsere Lehrkräfte unterstützen Ihre Kursteilnehmer, mit langjähriger Erfahrung, individuell und großen persönlichem Engagement.

Probieren Sie uns doch einfach aus und vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Probestunde in dem Sprachkurs Ihrer Wahl.

Kostenlose Probestunde

Wir freuen uns auf Sie,
Ihre Maria Nocera und das gesamte Team der Sprachenschule Leonardo da Vinci